Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Mehr erfahren
Zurück zur Projektübersicht

Kampagne VVT KlimaTicket Tirol U26

Branding, Art Direction, Plakat, Kampagne
Ortner Schinko VVT 1
Ortner Schinko VVT 2
Ortner Schinko VVT 3
Ortner Schinko VVT 4 Nicolas Hafele
Ortner Schinko VVT 5 Nicolas Hafele
Ortner Schinko VVT 6 Mot Suwat
Ortner Schinko VVT 8 Thomas Steinlechner
Ortner Schinko VVT 10 Nicolas Hafele
Ortner Schinko VVT 7

Situa­ti­on

Mit einer wei­te­ren Tarif­re­form wird der öffent­li­che Ver­kehr in Tirol noch attrak­ti­ver und soll damit vie­le Men­schen den Umstieg vom Auto in die Öffis erleich­tern. Mit dem Kli­ma­Ti­cket Tirol U26 ermög­licht der Ver­kehrs­ver­bund Tirol allen unter 26 Jah­ren um 265 Euro leist­ba­re, nach­hal­ti­ge Mobi­li­tät in ganz Tirol – unab­hän­gig von Aus­bil­dung und Arbeits­sta­tus. Es gilt Ziel­grup­pen-adäquat zu kom­mu­ni­zie­ren und sich visu­ell stark von der bestehen­den Wer­be­land­schaft abzuheben. 

Umset­zung

Mei­ne Zeit. Unse­re Zeit. Für mich, uns – und die Gesell­schaft. Die Abbil­dung von Momen­ten im Wir­kungs­kreis der inklu­dier­ten öffent­li­chen Ver­kehrs­mit­tel in Tirol und der Abbil­dung von Situa­tio­nen wel­che man eher in öffent­li­chen Berei­chen erlebt als allei­ne im PKW. Die Kam­pa­gne kom­mu­ni­ziert klar und zeigt Aus­schnit­te aus dem täg­li­chen Leben und Trei­ben. Vor­ran­gig, mit der, für die Ziel­grup­pe, wich­tigs­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on: Dem Preis: 265,– und der Wir­kung: Kli­ma­Ti­cket U26 Tirol. Der Fokus in der Umset­zung liegt bei Print und Out of Home, und zwar genau an jenen Orten wo sich die Ziel­grup­pe auf­hält. Der Fokus: Tirol, in des­sen Wir­ken von Tra­di­ti­on und Inter­na­tio­na­li­sie­rung gegen­sei­tig zu beein­flus­sen. Und dabei die Kom­mu­ni­ka­ti­on, sei­tens Ver­kehrs­be­trie­ben, auf eine neue und zeit­ge­nös­si­sche Büh­ne zu heben. 

Fotografie/Videografie Kampagne:
Eric Asamoah
Fotografie Case:
Nicolas Hafele
Thomas Steinlechner
OrtnerSchinko