Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Mehr erfahren
Branding, Plakat
STWST 48x5 Poster 8
STWST 48x5 Poster 1
STWST 48x5 Poster 2
STWST 48x5 Poster 7
STWST 48x5 Programmheft 1
STWST 48x5 Programmheft 2
STWST 48x5 Programmheft 3
STWST 48x5 Programmheft 4
STWST 48x5 Programmheft 5
STWST 48x5 Programmheft 6
STWST 48x5 Programmheft 7
STWST 48x5 Programmheft 8
STWST 48x5 Programmheft Detail
STWST 48x5 Poster 3
STWST 48x5 Poster 9
STWST 48x5 Event 1
STWST 48x5 Event 2
STWST 48x5 Event 3
STWST 48x5 Event 4

Situa­ti­on

48 Hours of new art con­texts. Total­ly rea­dy. Im Rah­men des Ars Elec­tro­ni­ca Fes­ti­vals ver­an­stal­te­te die Stadt­werk­statt zum fünf­ten Mal das Fes­ti­val STWST 48×5 in Fol­ge der Seri­en 48×1−5. Das Fes­ti­val umfasst 48 Stun­den Non-Stop Instal­la­tio­nen und Events ent­lang der Donau, bei denen loka­le und inter­na­tio­na­le Künst­le­rin­nen und Künst­ler die hybri­den Ansät­ze ihres New Art Ver­ständ­nis­ses der Öffent­lich­keit präsentierten.

Pro­zess

Zum fünf­ten Mal gestal­te­ten wir, in Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Leit­the­ma 48 hours Stay Unfi­nis­hed“, die Iden­ti­tät für das New Art Fes­ti­val STWST 48×5”. Der Ein­satz ein­zel­ner typo­gra­fi­scher Arte­fak­te, frei von Seman­tik, aber visu­ell den Sub-Kul­tu­ren der Stadt­werk­statt ver­pflich­tet, struk­tu­riert und öff­net den Auf­tritt für die BesucherInnen.