OrtnerSchinko ist ein Studio für Grafikdesign und Art Direction in Linz, Austria. 2015 von Kira Saskia Schinko und Wolfgang Ortner gegründet, entwickelt O. S. zeitgenössische Gestaltung und Markenstrategien für Unternehmen und im Bereich Kunst und Kultur.

Kunden

Architektur/Design:
AREA create identity, Bogenfeld Architektur, Derntl Derntl, dunkelschwarz, Kneidinger Architekten, Mark Sengstbratl Fotografie, PB+P Architekten;
Kunst/Kultur:
48x5 Festival, Alex the Flipper, Universität für angewandte Kunst Wien, Art Diagonale, Average, Hansi Hansi, Kunstfestival Bad Ischl, Kunstuniversität Linz, Mural Harbor Graffiti Gallery, OÖ Kulturquartier, Ritornell, Seji, Shash Rec., Stadtwerkstatt Linz, Texta, Ulrich Nausner, UNTEN Club, Burggasse 98, Ars Electronica;
Diverse:
ApoPure, Atzbacher Versicherung, Herbst Kinsky Rechtsanwälte, Hostnik Immobilien, Steinwender Installation, Urban Trout, Vivamayr;
Gastronomie:
Mraz und Sohn, Fernet Hunter, Gasthof Einfalt, Little Wine LTD, Newcomer Wines, Rossbarth Speiselokal, Solaris Bar/Cafè, Café Ecco;
Tourismus:
Hotel Manggei, Oberösterreich Tourismus, OÖ Touristik, Salzkammergut Tourismus, Obertauern Tourismus, Dachstein Tourismus;
Fashion/Lifestyle:
Feinstens, frauklarer, Helene Deisenhammer, Hok Studios, Red Bull, Sigrid Stöckl;
Technologie:
Bernstein Innovation, KEBA AG, Recycling Fox, Sand+;
soziales Engagement:
Barbaraquartier, Licht ins Dunkel, SOS Menschenrechte;
Convention Bureau Oberösterreich, Fischer Film, Healthy Boy Band, Hinterland, Jürgen Grünwald Fotografie, Martin Stöbich Fotografie, Nevertheless Magazin, SL Medizinservice;
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Mehr erfahren